Die Legenden der Blauen Meere - Dreckswetter und Morgenröte

Buch Cover zu Die Legenden der Blauen Meere - Dreckswetter und Morgenröte

Egbert ist nicht zu beneiden. Mit zwei fiesen Geschwistern Venus und Adonis und einem miesepetrigen Vater lebt er auf der öden Insel Dreckswetter, wo er auf der Stinkfruchtplantage aushelfen muss.
Dass der Vater eines Tages alle Kinder einfach so auf die sonnige Nachbarinsel Morgenröte einlädt, kann eigentlich nicht wahr sein! Doch vor lauter Marmeladenkuchen und Krocketspielen mit der umwerfenden Millicent hat Egbert kaum Zeit, sich darüber zu wundern. Dann verschwindet seine Familie bei einem Ballonunfall, und auch ihm trachtet man nach dem Leben. Hat das alles mit dem legendären Schatz des Hutmatozal zu tun?

Altersempfehlung: 
12 bis 14 Jahre
Buchtitel: 
Die Legenden der Blauen Meere - Dreckswetter und Morgenröte
Buchautor: 
Rodkey, Geoff
Verlag: 
Carlsen
Preis: 
15,90 €
Seitenumfang: 
368 Seiten
Einband: 
Hardcover

Leseclub-Beiträge

Dreckswetter und Morgenröte

5

Das Buch "Dreckswetter und Morgenröte" aus den "Legenden der Blauen Meere" von Geoff Rodkey hat mir sehr gut gefallen. Es ist herrlich spannendes Buch und ich empfehle es gerne weiter.
Bei der gefahrenvollen Schatzsuche lernt Egbert Freunde kennen, wie z.B. den Schiffsjungen Guts und Millicent, die Tochter des sehr reichen Roger Pembroke.